1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
Ein absolutes Muss für Sportkletterer und Boulderfreaks.
114,95 €
Mehr Informationen
Ein gut sitzender Frauenkletterschuh, Evolv Elektra
89,95 €
Mehr Informationen
Allround-Kletterschuh mit leichter Vorspannung
99,95 €
Mehr Informationen
Performance Kletterschuh
129,95 €
Mehr Informationen
Performance Damen-Kletterschuh
129,95 €
Mehr Informationen
Komfortabler Kletterschuh, ideal für die Halle und für den Fels
104,95 €
Mehr Informationen
Einer der Klassiker unter den Sportkletterschuhen
ab 124,95 €
Mehr Informationen
Für die extremen Anforderungen des modernen Sportkletterns: Der Miura VS
137,95 €
Mehr Informationen
leistungsstarke Einsätze im Fels und in der Halle, im Überhang oder Platte
Der Handschuh unter den Sportkletterschuhen: Weich, präzise, revolutionär
135,95 €
Mehr Informationen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Kletter Schuhe haben eine besonders gute Haftreibung bzw. Grip und geben dem Träger somit guten Halt beim Klettern. Da beim Klettern die meiste Kraft von den Beinen ausgeht, darf man den Nutzen von Kletterschuhen nicht unterschätzen. Der Kletterschuh besitzt nicht nur den Vorteil der guten Reibung, sondern ermöglicht ebenfalls den Einsatz von Klettertechniken wie Heelhook oder Toehook.

Benutzt wird der Kletterschuh hauptsächlich beim Sportklettern (Felsklettern, Hallenklettern), Alpinklettern und beim Bouldern. Er kommt auch bei schwierigeren Klettersteigen zum Einsatz. Anders als Bergstiefel, die eher zum Wandern oder Bergsteigen geeignet sind, verfügt der Kletter Schuh über eine weiche Sohle und sitzen üblicherweise sehr eng am Fuß. Heute sind vor allem Halbschuhe gebräuchlich, die es als Schnürschuh, mit Klettverschluss und als Slipper gibt.